Der Veranstaltungsort vor den Toren Münchens
Der Veranstaltungsort vor den Toren Münchens

Datenschutzerklärung für die Website (A) und die Benutzung der luca-App (B)

Geltungsbereich (A)

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Ihre Kontaktdaten einfügen] informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Die im Rahmen der Webseiten von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt keine Nutzung Ihrer Daten. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt. 

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

 

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

 

Umgang mit Anmelde- und Buchungsdaten

Datefix Veranstaltungskalender

(1) Auf dieser Website nutzen wir den Veranstaltungskalender Datefix. Dabei handelt es sich um ein Produkt der Firma Pool Online Internetservice, Nürnberger Straße 64, 86720 Nördlingen. Dadurch können wir Ihnen Veranstaltungstermine direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen so die komfortable Nutzung eines Veranstaltungskalenders.

(2) Durch den Besuch auf Seiten mit Datefix-Veranstaltungskalendermodulen werden Daten gemäß dem Punkt „Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website“ auch an Datefix übermittelt.

(3) Datefix stellt lediglich die technische Plattform (Webserver und Datenbank) zur Verfügung. Datefix nutzt weder diese Daten, wertet sie in keinster Weise aus und gibt sie auch nicht an Dritte weiter. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.datefix.de/datenschutz

 

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Analytics

 

Diese Website nutzt den Dienst 1&1 Webanalytics. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

 

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

 

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

luca-App (B)

 

 

Verarbeitungstätigkeit luca

Wir in der Kräuterei, setzen das luca-System zur Erfassung von

Kontaktinformationen von Gästen, Kunden und Besuchern zur Erfüllung der Dokumentationspflicht und Unterstützung der Kontaktpersonenermittlung bei COVID-19 Infektionen ein.

Hier werden Sie informiert, welche Daten bei der Kontaktdatenübermittlung mittels des luca-Systems durch uns als Verantwortlichem erhoben oder uns bereitgestellt werden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten und welche Rechte Ihnen als betroffene Person hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten zustehen.

 

A. VERANTWORTLICHER

Der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche ist die The days of blooming shamrock UG

 

B. ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Um unserer Dokumentationspflicht und Unterstützung der Kontaktpersonenermittlung bei COVID-19 Infektionen nachzukommen, erheben wir bei Ihrem Einchecken in unsere Lokation Ihre personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Dieses Einchecken und das damit verbundene Übermitteln Ihrer personenbezogenen Daten an uns erfolgt bevorzugt durch den Service luca in einer der folgenden Formen:

  • Nutzung der luca App
  • Nutzung der luca Web-App
  • Nutzung des luca Badge
  • Nutzung des digitalen luca Kontaktformulars

Das Einchecken mittels App kann dadurch erfolgen, dass entweder Sie unseren QR-Code scannen oder wir Ihren. Sofern Sie sich dafür entscheiden, unseren QR-Code zu scannen, ist das Einschalten

der Kamera des Endgerätes erforderlich. Gespeichert wird jedoch nur die Aufnahme des QR-Codes.

Weitere neue Daten werden nicht erhoben. Sofern Sie sich über das Kontaktformular im Browser bei uns anmelden, werden die unter Teil C beschriebenen Kontaktangaben neu erhoben.

 

C. ART DER VERARBEITETEN DATEN

Wir können die folgenden Daten von Ihnen verarbeiten, welche notwendig sind um eine Nachverfolgung nach Bayern zu gewährleisten:

 

  • Kontaktdaten: Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
  • Aufenthaltsdaten: Name bzw. Bezeichnung der Gastronomen, Veranstalter und sonstigen Gewerbetreibenden, bei denen Sie sich aufgehalten haben sowie Datum Ihres Aufenthalts, Beginn und Ende Ihres Aufenthalts, Adresse Ihres Aufenthalts, Geo-Koordinaten Ihres Aufenthalts.
  • Zusätzliche Eingabedaten: Sonstige Informationen, die Sie durch Eingabefelder in der luca
  • Applikation einreichen, wie z. B. Ihre Tischplatznummer.
  • Funktionale Daten: Datenzuordnungs-IDs, Schlüssel und QR-Codes.
  • Temporäre Nutzungsdaten: Daten, die bei der Nutzung der luca App zeitweise anfallen können, also IP-Adresse, IP-Standort, Art und Version des eingesetzten Browsers und installierter
  • Browser Plug-Ins, Informationen zum genutzten mobilen Netzwerk, Zeitzonen-Einstellungen,
  • Betriebssystem und Plattform.

 

D. ZWECKE DER VERARBEITUNG | RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Im Zuge der COVID-19 Beschränkungen müssen wir Ihre Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten aufnehmen, damit in Fällen von Neuerkrankungen die Gesundheitsbehörde ggf. eine Kontaktkette nachvollziehen kann. Wenn wir Daten von Ihnen erhalten haben, werden wir diese grundsätzlich nur für diesen Zweck verarbeiten.

Die folgende Übersicht beschreibt, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

Ziff. 1 Verarbeitung und Zweck Rechtsgrundlage

(1) Erhebung Ihrer Kontaktdaten,  Aufenthaltsdaten, Eingabedaten und Funktionalen Daten bei Besuch von unseren  Räumlichkeiten und Veranstaltungen zur Erfüllung der  gesetzlichen Verpflichtung

Art. 6 (1) 1 a) DSGVO: Einwilligung

(2) Ermittlung Ihres Aufenthalts  durch Ein- und Auschecken.  Diese Funktionen können unterstützt werden durch die  Nutzung der Kamera- sowie  GPS-Funktion Ihres Handys,  sofern Sie sich freiwillig dafür  entscheiden. Nur die Information, zu welchem Zeitpunkt  Sie sich bei uns Einchecken  bzw. den Radius unserer Lokation verlassen wird gespeichert. 

 Art. 6 (1) 1 a) DSGVO: Einwilligung

Einwilligung durch Einschalten der GPS- bzw. Kamerafunktion,  ggf. nach Aufforderung in der App.

Sie können die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen,  indem Sie Ihre Kamera- bzw. GPS-Funktion ausschalten. (siehe  auch Teil H.)

(3) Verschlüsselte Speicherung  und weitere Verarbeitung

Art. 6 (1) 1 a) DSGVO: Einwilligung

 

Verarbeitung und Zweck  

Ihrer Kontaktdaten, Eingabedaten und Funktionalen Daten innerhalb der IT-Infrastruktur der culture4life GmbH.

(4) Übermittlung Ihrer Kontaktdaten, Aufenthaltsdaten, Eingabedaten und funktionalen Daten an Gesundheitsbehörden.

 

Art. 6 (1) 1 a) DSGVO: Einwilligung 

 

E. EMPFÄNGER PERSONENBEZOGENER DATEN

Das luca-System wird von der culture4life GmbH betrieben. Deren Unterauftragsnehmer sind Anbieter  von Softwarewartungs- und Softwarebetriebsleistungen (derzeit neXenio GmbH) sowie Anbieter von IT- Infrastrukturleistungen (derzeit Deutsche Telekom AG). Es besteht eine Vereinbarung zur Auftragsver- arbeitung zwischen dem Verantwortlichen und der culture4life GmbH. Die genannten Empfänger und  Unterauftragsnehmer können Ihre personenbezogenen Daten in keiner anderen Weise als zur Erfüllung  der Dokumentationspflicht und zur Unterstützung der Kontaktpersonenermittlung für uns verwenden. 

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten auf Nachfrage an die Gesundheitsbehörden  freigeben um die Nachverfolgung zur ermöglichen. 

 

F. ÜBERMITTLUNG AN DRITTLÄNDER

Eine Übermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation wird nicht vorgenommen. 

 

G. DAUER DER SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von 4 Wochen. Ihre personenbezogenen  Daten werden nach Ablauf von vier Wochen gelöscht.  

 

H. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende in der DSGVO vor- gesehenen Rechte:

  • Das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verar- beitet werden und, sofern dies der Fall ist, das Recht auf Auskunft über diese personenbezo- genen Daten und bestimmte relevante Informationen. Diese Informationen umfassen unter anderem die Verarbeitungszwecke, die Kategorien verarbeiteter personenbezogener Daten und  die Empfänger oder Kategorien der Empfänger, denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden (Art. 15 DSGVO). Bitte beachten Sie, dass die  Rechte und Freiheiten anderer Personen Ihr Recht auf Auskunft einschränken können. Bei Verwendung des luca-Systems werden Nutzerdaten verschlüsselt gespeichert, sodass das Nutzergeheimnis in seiner unverschlüsselten Form grundsätzlich nur im Besitz des Nutzers verbleibt. Daher können wir im Regelfall nicht nachverfolgen, ob personenbezogene Daten einer be- stimmten Person im luca-System verarbeitet werden. Bitte beachte aber, dass alle Daten in  einem regelmäßigen Zeitraum aus dem luca-System gelöscht werden. Alle Nutzer der luca App  können in der eigenen Historie und den eigenen Kontaktdaten alle Verarbeitungsformen der  erhobenen und verschlüsselt gespeicherten Daten einsehen.
  • Das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig oder unvollständig sind (Art. 16 DSGVO).
  • Das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen  Daten unverzüglich gelöscht werden (sog. „Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DSGVO). Bei  Verwendung der luca App werden die personenbezogenen Daten mit Verschlüsselungstechniken gesichert, welche auf Schlüsseln basieren, die grundsätzlich ausschließlich durch die luca  App auf Ihrem Endgerät gehalten werden. Ohne diese Schlüssel können wir die vorgenannten  Daten Ihrer Person nicht zuordnen und demgemäß nicht löschen. Daten, die aufgrund Ihres  Aufenthalts von uns verarbeitet werden, werden nach 4 Wochen im luca-System gelöscht. So- fern wir Daten über Sie gespeichert haben, die wir Ihnen zuordnen können oder die nicht auf  den von Ihnen innerhalb der luca App hinterlegten Informationen beruhen, werden wir diese  Daten entsprechend Ihrer Anfrage löschen.
  • Das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO).
  • Das Recht, in bestimmten Situationen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu  widersprechen, sofern die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse von uns oder eines  Dritten gemäß Art. 6 (1) 1 f) DSGVO beruht oder Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke  der Direktwerbung verarbeitet werden (Art. 21 DSGVO). 
  • Das Recht, eine hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns  erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßig- keit der Verarbeitung, die bis zu Ihrem Widerruf erfolgt ist. Bitte beachten Sie, dass bei Widerruf  die verschlüsselten Daten aufgrund der Verschlüsselung Ihnen nicht zugeordnet und daher bis  zu ihrer automatischen Löschung nicht von einer Verarbeitung ausgeschlossen werden können.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht in Form von Klardaten,  sondern verschlüsselt verarbeiten, und wir daher in bestimmten Fällen nicht in der Lage sein werden,  einer entsprechenden Aufforderung durch Sie zur Gewährung der vorgenannten Rechte nachzukommen.

Zur Ausübung dieser Rechte gegenüber uns können Sie sich auch an uns unter den in Teil A dieser  Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten wenden.

Ungeachtet der vorstehenden Rechte haben sie das Recht, Beschwerde bei unserer zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und Informationsfreiheit einzulegen.

Die Anschrift lautet: 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Bayern

Wagmüllerstr. 18, 80538 München

 

 

 

Aktuelles

Bitte unter "Die Kräuterei und das CoronaVirus"  und unter Weihnachten in der Kräuterei

nachlesen. 

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet nur Cookies die für den technischen Betrieb nötig sind. Diese sind lt. der EU-Cookie-Richtlinie nicht aktiv zustimmungspflichtig.   

Die Kräuterei -

im Gut Schloss Sulzemoos
Hirschbergstr. 10 a
85254 Sulzemoos
 

mobil: 0176 / 455 439 51

info@die-kraeuterei.info

Verkauf:

In ausgewählten Geschäften wie Böswirth`s Bauernmarkt oder auf Nachfrage.

Nächste Veranstaltung:

Buchtipps:

Ab 2. und 16. März 2020  im Handel:

Täglich seh ich neue Kräuter von Monika Engelmann

ISBN 978-3-451-39963-3

Veranstaltungs-tipps:

"Ein besonderer Tag im Dachauer Land"

Sie planen Ihren  Betriebsausflug, einen besonderen Vereinsevent oder einfach einen schönen Tag mit Ihren FreundInnen?

Sprechen Sie uns an.  Gruppenangebot

Inhalt und Termine nach Absprache.

Hochprozentiges

in unserer Brennkammer  entstehen feine Bierbrände & "geistige" Raritäten. Verkauf nach Absprache.

® Trademark

TV-Tipp:

Bayerisches Fernsehen -

Wir in Bayern!

27.09.2021 ab 16.15 Uhr:

Die Kräuterpädagogin
Monika Engelmann
 gibt  Tipp`s zur Herstellung von Oxymel-Sauerhonig.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© The days of blooming shamrock UG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt